Casemiro erleidet Beinbruch

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Real Madrid muss längere Zeit auf den brasilianischen Teamspieler Casemiro verzichten.

Der Mittelfeldmann erlitt am Sonntag gegen Espanyol Barcelona (2:0) einen Wadenbeinbruch. Casemiro schaffte unter Trainer Zinedine Zidane den Sprung zum Stammspieler bei den "Königlichen".

In dieser Spielzeit spielte der 24-jährige defensive Mittelfeldspieler bis zu seiner Verletzung mit einer Ausnahme einer Liga-Partie alle Matches für Real - und zwar jeweils 90 bzw. im UEFA-Supercup 120 Minuten.

Villarreal beendet Reals stolze Serie:


 

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

 


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare