Rayo beendet Negativlauf

Aufmacherbild Foto: © getty

Rayo Vallecano beendet zum Auftakt der 31. Runde seinen Negativlauf in La Liga. Die Madrilenen feiern daheim gegen Getafe einen 2:0-Erfolg.

Javi Guerra sorgt bereits in der 15. Minute für die Führung- es ist das neunte Saisontor des 34-jährigen Routiniers. Miku macht mit seinem Treffer in der 71. Minute alles klar.

Rayo musste zuvor sieben Spiele lang auf einen Sieg warten. Das abstiegsgefährdete Getafe ist seit elf Partien sieglos und hat in dieser Phase nur zwei Punkte geholt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare