Ramos über Pique: "Das ist kindisch"

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Nach dem hitzigen Duell von Gerard Pique und Alvaro Arbeloa auf "Twitter" mischt sich nun Sergio Ramos ein.

"Das ist kindisch. Erfahrene Spieler wie Pique sollten solche Diskussionen vermeiden", meint der Real-Profi in Hinblick auf die Sticheleien des Barca-Verteidigers. "Ein bisschen Humor schadet nicht, aber man muss den Gegenüber respektieren."

Ramos legt indes bezüglich Clasico nach: "Natürlich bin ich stolz, dass wir Barca geschlagen haben. Alles, was schlecht für sie ist, ist gut für uns."

Auch Piques ehemaliger Barca-Kollege Carles Puyol spricht sich für ein Ende des Hickhacks aus. "Ich denke, dass die beiden dieses Spiel beenden sollten. Eine Rivalität zwischen Barcelona und Real wird es immer geben."

Im spannenden La-Liga-Finish wartet auf die Fans ein Super-Samstag (alle Spiele LIVE bei LAOLA1.tv).

Real tritt ab 16 Uhr bei Rayo Vallecano an, Atletico empfängt um 18:15 Uhr Malaga und Barca spielt um 20:30 Uhr daheim gegen Gijon.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare