Ein Mega-Angebot für Neymar lag auf dem Tisch

Aufmacherbild Foto: © getty

In der abgelaufenen Transferperiode war ein Klub bereit, rund 190 Millionen Euro für die Verpflichtung von Barca-Star Neymar auszugeben. Dies bestätigt der Vater des Brasilianers.

Ein Transfer dieser Größenordnung sei vor Ablauf der Transferzeit aber nicht abzuwickeln gewesen. Um welchen Klub es sich handelte, verrät Neymar Senior nicht. Laut der "Sun", die sich auf spanische Quellen beruft, soll er aber versichert haben, dass es nicht Real Madrid war.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare