FC Barcelona verlängert mit Routinier

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Zukunft von Javier Mascherano ist geklärt.

Der 32-Jährige unterschreibt einen neuen Dreijahresvertrag beim FC Barcelona. Sein ursprünglicher Kontrakt wäre noch bis 2018 gelaufen. Zuletzt wurde der Argentinier immer wieder mit einem möglichen Abgang in Verbindung gebracht, Juventus Turin soll Interesse gezeigt haben.

Mascherano wechselte 2010 vom FC Liverpool zu den Katalanen und absolvierte bislang 281 Spiele Pflichtspiele für die "Blaugrana". Auf sein erstes Tor für Barca wartet er noch.

Wenn der Vertrag im Sommer 2019 endet, ist Mascherano 35 Jahre alt.

Tor hat er zwar noch keines für Barcelona erzielt, vom Platz flog er aber schon. Zum Beispiel hier:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare