Levante bleibt in der Abstiegszone stecken

Aufmacherbild

UD Levante kommt in der spanischen La Liga weiterhin nicht vom Fleck.

Der Ex-Klub von Andreas Ivanschitz geht auswärts bei Espanyol Barcelona durch Jefferson Lerma (6.) früh in Führung, nach Seitenwechsel gelingt den Gastgebern aber durch Gerard Moreno nach einer sehenswerten Kombination der Ausgleich (57.) zum 1:1-Endstand.

Mit lediglich zwei Siegen und elf Punkten bleibt Levante somit Vorletzter und liegt nur einen Punkt vor Las Palmas. Espanyol ist auf Rang zwölf klassiert.


LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare