Valencia-Niederlage in Unterzahl

Aufmacherbild Foto: © getty

Der FC Valencia muss am dritten LaLiga-Spieltag eine 2:3-Pleite gegen Real Betis hinnehmen.

Castro bringt die Gäste in Führung (38.), nach der Gelb-Roten für Valencias Perez stellt Joaquin auf 2:0 (54.) für Betis. Rodrigo und Garay sorgen binnen drei Minuten (75., 78.) für den Ausgleich, ehe Castro in der 90. Minute der Siegtreffer für Real Betis gelingt. 

Sporting Gijon feiert gegen Leganes einen 2:1-Heimsieg. Granada unterliegt Eibar 1:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare