La-Liga-Spitzentrio gegen Mittelständler gefordert

Aufmacherbild Foto: © getty

In der 32. Runde der spanischen La Liga geht es für das Spitzentrio gegen Mittelständler.

Barcelona gastiert am Samstagabend in San Sebastian beim Zehnten Real Sociedad, Atletico Madrid muss nach Barcelona zu Espanyol (13.). Real Madrid empfängt bereits am Nachmittag den Neunten Eibar.

"Wir haben Barcelona oft in den vergangenen Jahren geschlagen und können sie auch am Samstag wieder besiegen", lautet die Kampfansage von Sociedad-Mittelfeldspieler Asier Illarramendi.

>>>alle Spiele im LIVE-Stream auf LAOLA1.tv<<<

Barca und Atletico gegen Angstgegner

"Barca" tut sich in San Sebastian in der Tat schwer, setzte es für den Champions-League-Sieger doch dort in den jüngsten fünf Partien seit dem Wiederaufstieg der Basken im Jahr 2011 gleich vier Niederlagen. Die Gäste müssen außerdem auf Top-Torjäger Luis Suarez (Gelb-Sperre), der zuletzt am Dienstagabend beide Treffer beim 2:1-Champions-League-Heimsieg im Viertelfinal-Hinspiel gegen Atletico Madrid erzielt hatte, verzichten.

Atletico bekommt es ebenfalls mit einem Angstgegner zu tun, hat man doch bei Espanyol Barcelona seit September 2012 nicht mehr gewonnen. Stadtrivale Real könnte damit bereits am Samstagabend erster Barca-Jäger sein. Die "Königlichen" hoffen nach dem 2:1-Auswärtssieg im "Clasico" am vergangenen Samstag auf den nächsten Punkteverlust des Spitzenreiters und damit den Rückstand von aktuell sieben Zählern weiter reduzieren zu können.

Für den angepeilten Pflichtsieg im Heimspiel gegen Eibar ist aber eine deutliche Steigerung von Cristiano Ronaldo und Co. gegenüber der 0:2-Champions-League-Niederlage vom Mittwoch in Wolfsburg nötig. Der gesperrte Kapitän Sergio Ramos und der am Knie verletzte Stürmer Karim Benzema stehen Real-Trainer Zinedine Zidane gegen den Club aus der baskischen Kleinstadt nicht zur Verfügung.


LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

FC Barcelona

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Barcelona!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Atletico Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Atletico Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare