Atletico gewinnt nach zwei Spielen wieder

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Atletico Madrid kann in der 23. La-Liga-Runde nach zwei Spielen ohne Sieg wieder voll anschreiben. Der Tabellen-Zweite besiegt Eibar 3:1.

Nach einer torlosen Halbzeit kommen die Gäste besser aus den Kabinen und gehen durch Keko in Minute 46 in Führung. Zehn Minuten später gelingt Gimenez der Ausgleich, Saul Niguez trifft ebenfalls per Kopf (63.) zum 2:1. Der eingewechselte Fernando Torres macht in der Nachspielzeit sein Tor (90+1.)

Damit zieht Atletico vorerst mit Barcelona gleich (51 Punkte).

Für Atletico-Urgestein Torres ist es nach langer Wartezeit der 100. Treffer für die "Rojiblancos".

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare