Real müht sich zum Heimsieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Real Madrid feiert in der zweiten Runde von La Liga einen 2:1-Heimsieg gegen Celta Vigo.

Die "Königlichen" haben ohne den verletzten Cristiano Ronaldo aber einige Mühe. Alvaro Morata sorgt in der 60. Minute für die Führung der Hausherren, Fabian Orellana gleicht nur sieben Minuten später aus.

In der 82. Minute sorgt Toni Kroos mit einem präzisen Weitschuss, der via Innenstange ins Tor geht, für den entscheidenden Treffer. Celta Vigo muss weiterhin auf den ersten Punkt warten.

Aufsteiger Leganes sorgt nach dem Auftaktsieg gegen Celta Vigo für die nächste Sensation und trotzt Atletico Madrid daheim ein torloses Unentschieden ab.

Valencia kassiert indes eine 0:1-Auswärtsniederlage gegen Eibar. Pedro Leon trifft in der 62. Minute per Elfmeter-Nachschuss. Valencia steht noch ohne Punkt da.

Osasuna verliert daheim gegen Real Sociedad 0:2. Juanmi (45.) und ein Eigentor von Unai Garcia (81.) entscheiden das Spiel.



LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare