Atletico Madrid dreht das Spiel bei Espanyol

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Atletico Madrid kommt am 32. Spieltag von La Liga zu einem 3:1-Auswärtssieg gegen Espanyol Barcelona.

Dabei bringt Pape Diop die Katalanen per Kopf in Führung (29.). Nur Kurz darauf sorgt Fernando Torres für den Ausgleich (35.). Nach dem Seitenwechsel bringt Antoine Griezmann die "Rojiblancos" mit seinem 20. Saisontreffer in Front (58.), ehe Koke in der Schlussphase nach Torres-Flanke den Endstand herstellt (88.).

Atletico liegt nun drei Punkte hinter Barcelona (1 Spiel weniger) auf Platz zwei.

Griezmann trifft indes im siebenten La-Liga-Spiel in Serie, ein Kunststück, das zuletzt Diego Forlan im Jahr 2009 gelang.

Barcelona kann um noch am Samstag um 20:30 Uhr im Gastspiel gegen Real Sociedad nachlegen (LIVE auf LAOLA1.tv).



LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Atletico Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Atletico Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare