Sevilla lässt erneut Punkte liegen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Sevilla hat in der 21. Runde von La Liga erneut geschwächelt und wichtige Punkte im Titelkampf liegen gelassen. Eine Woche nach der 1:3-Auswärtsniederlage gegen Espanyol Barcelona kommen die Andalusier im Heimspiel gegen den FC Villarreal nicht über ein torloses Remis hinaus.

Die Hausherren vergeben sogar einen Elfmeter. Nach Foul an Vitolo scheitert Nasri an Villarreal-Keeper Asenjo (49.). Sevilla liegt bei zwei mehr ausgetragenen Spielen drei Zähler hinter Leader Real auf Rang drei.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare