Pique schießt Barcelona zum Sieg

Der FC Barcelona gewinnt zum Abschluss der 26. Runde knapp mit 2:1 gegen den FC Sevilla.

Die Gäste aus Andalusien gehen zwar durch Vitolo in der 20. Minute in Führung, doch Lionel Messi gleicht in der 31. Minute mit einem herrlichen Freistoß-Treffer aus. Für die Entscheidung sorgt Gerard Pique nur drei Minuten nach Wiederanpfiff. Er verwandelt nach schöner Kombination von Messi und Luis Suarez.

Die Katalanen bauen damit den Vorsprung auf Real auf 12 Punkte aus. Verfolger Atletico liegt 8 zurück.

 
Veränderte Startelf

Trainer Luis Enrique nimmt im Vergleich zum Champions-League-Achtelfinale gegen Arsenal gleich fünf Änderungen an der Startelf vor. So müssen unter anderem die beiden Ex-Sevilla-Spieler Dani Alves und Ivan Rakitic auf der Bank platznehmen.

Noch bunter treibt es allerdings Sevilla-Coach Unai Emery. Er wechselt gegenüber der 0:1-Pleite gegen Molde am Donnerstag gleich neun Spieler aus.

Dies zahlt sich zu Beginn der ersten Hälfte aus. Barcelona zwar spielbestimmend, doch die Andalusier mit der Führung. Linksverteidiger Benoit Tremoulinas marschiert am Flügel nach vorne. Nach seiner Flanke lässt Vitolo Torhüter Claudio Bravo keine Chance.

Auf der Gegenseite zeigt einmal mehr Lionel Messi seine Freistoß-Qualitäten und sorgt mit einem Treffer in die rechte Kreuzecke noch vor der Pause für den Ausgleich.

Rekord von Real egalisiert

Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff bereits das entscheidende Tor. Schöner Doppelpass zwischen Messi und Suarez, der hat das Auge für den aufgerückten Pique in der Mitte. Der Verteidiger lässt sich diese Chance nicht nehmen.

Anschließend kommen die Katalanen noch zu Chancen, doch auch Sevilla sucht den Gang in die Offensive. Dieser bleibt trotz einer Riesen-Chance für Gameiro unbelohnt.

Damit bleibt Barcelona seit 3. Oktober in der Liga ungeschlagen. Damals verlor man gegen den heutigen Gegner mit 1:2. Mit dem 34. Pflichtspiel nacheinander ohne Niederlage hat der FC Barcelona in Spanien den Rekord seines ewigen Rivalen Real Madrid aus der Saison 1988/89 eingestellt.

LAOLA Meins

FC Barcelona

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Barcelona!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare