Kroos-Vertrag wurde geleakt

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Enthüllungsplattform Football Leaks geht ihren Weg unbeirrbar weiter und veröffentlich den nächsten Vertrag.

Diesmal betrifft es mit Toni Kroos erneut einen Star von Real Madrid. Wie der "Spiegel", dem eine Kopie vorliegt, berichtet, verdient der deutsche Weltmeister ein Jahressalär von 10,9 Millionen Euro. Sollte er für die Weltfußballer-Wahl nominiert werden, würden ihm weitere 1,8 Mio. zustehen.

Erst vor kurzem wurde enthüllt, dass Gareth Bale Real 100,76 Mio. Euro Ablöse wert war.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare