Fan-Massen bei erstem Training von Zidane

Aufmacherbild
 

Das Engagement von Zinedine Zidane als Trainer von Real Madrid hat am Dienstag einen Fanansturm ausgelöst.

6.000 Anhänger wohnen dem ersten Training unter dem neuen Übungsleiter bei. Ursprünglich hatte der Verein geplant, die Einheit vor verschlossenen Türen abzuhalten, doch die Fanscharen waren zu groß.

Nicht dabei war Gareth Bale, der an muskulären Problemen laboriert. Dafür durften neben Martin Ødegaard auch Borja Mayoral und Marcos Llorente von der zweiten Mannschaft mittrainieren.

Zinedine Zidane leitet erstmals ein Training als Chefcoach der Königlichen.
Dabei zeigt er, dass er es auch mit 43 Jahren noch drauf hat.
LAOLA1 hat die besten Bilder des ersten Training:

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare