Espanyol-Heimsieg dank Doppelschlags

Aufmacherbild Foto: © getty

Das abstiegsbedrohte Espanyol bleibt in der 30. Runde von La Liga zum dritten Mal in Folge ungeschlagen. Die Mannschaft aus Barcelona feiert einen 2:1-Heimsieg gegen Athletic Bilbao.

Die Gäste gehen durch Eraso in Führung (20.), doch die Einwechslung von Felipe Caicedo in der 53. Minute bringt den Umschwung. Zunächst erzielt Pape Diop in der 54. Minute den Ausgleich, drei Minuten später gelingt Caicedo der Siegtreffer. Es ist das siebente Saisontor des Angreifers aus Ecuador.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare