Atletico siegt mit späten Toren

Im letzten Spiel des Jahres feiert Atletico Madrid dank späten Toren einen knappen 2:0-Erfolg bei Rayo Vallecano. Angel Correa bringt die klar dominierenden Gäste erst in der 88. Minute in Führung, kurz danach stellt Antoine Griezmann den Endstand her (90.).

Damit zieht Atletico in der Tabelle wieder an Real Madrid vorbei. Der Stadtrivale feierte schon zuvor einen 3:1-Erfolg über Real Sociedad.

Der FC Sevilla gewinnt zuhause 2:0 gegen Espanyol Barcelona.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare