Trotz Terror-Gefahr: Clasico findet statt

Aufmacherbild

"El Clasico" zwischen Real Madrid und Barcelona (Sa., 21.11., 18:15 Uhr LIVE auf LAOLA1.tv) ist nach den Terror-Anschlägen in Paris nicht in Gefahr.

"Die Leute können Vertrauen in die Sicherheitskräfte und deren Kampf gegen den Terrorismus haben", betont Innenminister Diaz. "Nicht nur die Zugänge zum Stadion werden kontrolliert, auch die Umgebung der Arena."

Madrids Präfektin Dancausa kündigte an: "Man wird sogar die Brötchen kontrollieren müssen, die die Zuschauer ins Stadion mitnehmen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare