Simeone lässt Chelsea abblitzen

Aufmacherbild Foto: © getty

Diego Simeone zeigt kein Interesse daran, Atletico Madrid mit Ende der Saison zu verlassen.

"Mein Platz ist in Madrid. Ich war immer ein Nomade in meiner Karriere, aber der beste Ort ist der, wo man sich wohlfühlt", erklärt der argentinische Erfolgscoach.

In den letzten Wochen ist Simeone vor allem mit dem Trainerposten beim FC Chelsea in Verbindung gebracht worden, auch Inter Mailand soll an seinen Diensten interessiert gewesen sein. Sein Vertrag bei Atletico läuft ohnehin noch bis 2020.

LAOLA Meins

Atletico Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Atletico Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare