Espanyol spricht mit Bielsa

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Kehrt Marcelo Bielsa als Trainer nach Spanien zurück? Wie "AS" berichtet, ist der Argentinier Top-Kandidat bei Espanyol Barcelona ud soll mit den Katalanen auch schon Gespräche geführt haben.

Bei Espanyol sitzt seit Dezember 2015 der Rumäne Constantin Calca auf der Bank, sein Vertrag läuft aber im Sommer aus. Aktuell liegt der Klub auf dem 15. Tabellenrang und hat den Klassenerhalt schon geschafft.

Bielsa ist seit Anfang August, als er Olympique Marseille verlassen hat, vereinslos.

Für den 60-Jährigen wäre es eine Rückkehr. Er war 1998 etwas mehr als vier Monate lang Espanyol-Coach, hat den Verein aber dann verlassen, um argentinischer Teamchef zu werden. In La Liga trainierte er außerdem von Sommer 2011 bis Sommer 2013 Athletic Bilbao.

Weitere Kandidaten

Doch auch andere prominente Namen werden genannt.

Etwa der ehemalige chilenische Teamchef Jorge Sampaoli, dessen Gehaltsvorstellungen für Espanyol aber nur schwer zu stemmen sein dürften. Zudem gelten Philippe Montanier, der bis Jänner bei Stade Rennes war, und Rayo-Trainer Paco Jemez als Optionen.



LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare