Barcelona, Atletico und Real siegen im Titelkampf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona ist auch nach der 36. La-Liga-Runde Tabellenführer in Spanien.

Die Katalanen gewinnen das Auswärtsspiel bei Betis Sevilla mit 2:0. Den ersten Aufreger gibt es in der 35. Minute, als Heiko Westermann Gelb-Rot sieht.

In Überzahl erlöst Ivan Rakitic (50.) Barca mit dem Führungstor, Luis Suarez (81.) stellt mit seinem 35. Saisontor den Endstand her.

Barcelona führt die Tabelle vor den letzten zwei Runden punktegleich mit Atletico Madrid an, Real folgt mit einem Punkt Rückstand.



Bale hält Real im Titelrennen

Real Madrid erfüllt im Kampf um den Titel in La Liga die Pflicht.

Die "Königlichen" gewinnen in der 36. Runde das Auswärtsspiel bei Real Sociedad knapp mit 1:0.

In Abwesenheit von Superstar Ronaldo und Karim Benzema avanciert Gareth Bale zum Matchwinner.

Der Waliser erzielt in der 80. Minute nach einer Flanke von Lucas Vazquez per Kopf das Goldtor.

In der Nachspielzeit rettet Real-Goalie Navas bei einem Kopfball von Zurutuza (92.). Die Zidane-Elf hält nun bei 84 Punkten.



Atletico lässt ebenfalls nicht locker

Nach Real lässt auch Atletico Madrid im Titelkampf nicht locker. "Los Colchoneros" mühen sich gegen Rayo Vallecano zu einem 1:0-Heimsieg.

Den spielentscheidenden Treffer erzielt wieder einmal der französische Superstar Antoine Griezmann, dem in der 55. Minute bereits sein 21. Saisontor gelingt.

Atletico dominiert, vergibt gute Chancen, hat aber auch bei einigen Angriffen Rayos Glück. Der gesperrte Trainer Diego Simeone sieht die Partie von der Tribüne aus und kann über die erhaltene Spannung im Titelkampf jubeln.



LAOLA Meins

FC Barcelona

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Barcelona!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Atletico Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Atletico Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare