Langzeitvertrag für Barca-Urgestein

Aufmacherbild Foto: © getty

Der FC Barcelona bestätigt die bevorstehende Vertragsverlängerung mit Sergio Busquets.

Der 27-Jährige, der seit seiner Jugend für die Katalanen aufläuft, wird einen Kontrakt bis 2021 unterschreiben. Per Option könnte der Vertrag sogar bis 2023 verlängert werden.

Bisher war Busquets bis 2019 an Barca gebunden. Der defensive Mittelfeldspieler hat in seiner Karriere alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Neben dem Welt- und Europameistertitel kann er unter anderem auf drei CL-Siege zurückblicken.

Das Urgestein machte jedoch nicht immer nur mit seinen Erfolgen auf sich aufmerksam. Auch zu so manch schmutziger Aktion ließ er sich hinreißen, wie dieses Video beweist:


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare