Barca kassiert 1,2 Milliarden Euro

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der FC Barcelona einigt sich mit seinem Ausrüster Nike auf einen neuen Vertrag, wie der spanische Meister bekanntgibt.

Dieser soll Medienberichten zufolge der lukrativste in der Fußball-Geschichte sein. Demnach erhalten die Katalanen insgesamt 1,2 Milliarden Euro vom US-Sportartikelhersteller. Die Summe erstreckt sich über die nächsten zwölf Jahre, womit Barca jährlich 100 Millionen Euro erhalten würde.

Bislang galt Manchester Uniteds Vertrag mit Adidas (97 Mio. Euro pro Jahr) als höchstdotierter.

Zeit zum Feiern hat man in den Reihen Barcas aber vorerst keine. Der Meister will auch die Copa del Rey gewinnen und trifft in dieser im Finale auf den FC Sevilla (Sonntag, ab 21:30 Uhr bei LAOLA1.tv).

Wir bieten dir einen kleinen Vorgeschmack auf das heiße Final-Duell und zeigen dir die schönsten Tore der beiden in den direkten Duellen der letzten Jahre:

LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

FC Barcelona

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Barcelona!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare