Atletico verpasst die Tabellenspitze

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Atletico Madrid verpasst am 21. Spieltag der La Liga den Sprung an die Tabellenspitze.

Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone muss sich im Heimspiel gegen den FC Sevilla mit einem 0:0 begnügen. Dabei können Griezmann und Co. eine Überzahl nicht nützen. Sevillas Vitolo sieht in der 61. Minute Gelb-Rot.

Damit behält Titelverteidiger FC Barcelona, der zudem ein Spiel weniger ausgetragen hat, den Nummer-eins-Spot. Die Katalanen gewannen am Samstag beim FC Malaga dank eines Messi-Seitfallziehers 2:1.

LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare