Atletico und Real Madrid lassen Punkte liegen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona ist der große Gewinner der 25. Runde der La Liga.

Nachdem am Sonntag zuvor schon Real Madrid in Granada nicht über ein 1:1-Remis hinausgekommen ist, lässt am Abend auch Atletico Madrid wichtige Punkte im Titelkampf liegen.

Die Simeone-Truppe muss sich zuhause gegen Villarreal mit einem torlosen Unentschieden begnügen.

Barcelona, das am Samstag 2:1 gegen Las Palmas gewann, führt nun 13 Runden vor Saisonende bereits acht Punkte vor Atletico bzw. neun Zähler vor Real Madrid.

Dabei ist vor allem Real mit dem 1:1 in Malaga noch gut bedient. Die Gastgeber bestimmen die Partie über weite Strecken, geraten aber dennoch unglücklich in Rückstand, da der Schiedsrichter eine Abseitsstellung von Cristiano Ronaldo bei dessen Führungs-Treffer übersieht (33.).

Nur drei Minuten später vergibt der portugiesische Superstar einen Elfmeter. Eine Nachlässigkeit, die sich nach Seitenwechsel rächen soll. Raul Albentosa erzielt in der 66. Minute den mehr als verdienten Ausgleich für Malaga.

Valencia gewinnt erneut

Drei Tage nach dem eindrucksvollen 6:0-Kantersieg in der Europa League gegen Rapid hat der FC Valencia auch in der spanischen La Liga Grund zur Freude.

Die Truppe von Gary Neville feiert einen 2:1-Erfolg bei Granada. Die Treffer erzielen Daniel Parejo (55.), Santi Mina (90.) bzw. Edgar Mendez (93.). Die Fledermäuse verbessern sich in der Tabelle auf Platz elf.

Das zehntplatzierte Real Sociedad fährt einen 1:0-Sieg beim Achten Athletic Bilbao ein. Das Goldtor besorgt Jonathas (17.).


LAOLA Meins

Atletico Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Atletico Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare