Atletico will einen neuen Stürmerstar

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Abgang von Jackson Martinez zu Guangzhou Evergrande spülte Millionen in die Kassa von Atletico Madrid. Dieses Geld wollen die Colchoneros investieren, um im Sommer einen Stürmer zu holen, der sofort funktioniert. Sofern es bei der Aussetzung der Transfersperre bleibt.

Kandidat Nummer eins soll Ex-Rojiblanco Diego Costa sein, nun bei Chelsea engagiert. Laut "AS" will man in den kommenden Wochen aber auch bei Alvaro Morata (Juventus), Jamie Vardy (Leicester) und Harry Kane (Tottenham) vorfühlen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare