Atletico Madrid holt Mittelfeldspieler von Celta

Aufmacherbild

Neuzugang bei Atletico Madrid: Der Hauptstadt-Klub gibt die Verpflichtung von Augusto Fernandez bekannt.

Der 29-jährige Argentinier kommt vom Ligarivalen Celta de Vigo und erhält einen Dreieinhalb-Jahres-Vertrag.

Wie die spanische Zeitung "AS" berichtet, haben sich die Verhandlungen schwierig gestaltet, da auch Augustos vorheriger Klub Velez Sarsfield noch Transferrechte hielt. Bei Atletico soll Fernandez den defensiven Mittelfeldspieler Tiago (Schienbeinbruch) ersetzen.

LIVE: Atletico Madrid - Levante, Sa. 2.1. ab 20:30 Uhr>>>

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare