Atletico Madrid patzt in Malaga

Aufmacherbild
 

Atletico Madrid verpasst in Runde 16 den Sprung an die Tabellenspitze von La Liga.

Das Team von Diego Simeone patzt mit einer 0:1-Niederlage in Malaga und kann den spielfreien FC Barcelona nicht überholen.

In der Partie kassiert Gabi zusätzlich zu sieben Gelben Karten auch noch Gelb-Rot (51., 56.).

Die Entscheidung fällt kurz vor dem Schlusspfiff, als Charles die in Überzahl agierenden Andalusier zum Sieg schießt (87.).

Malaga feiert einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf und klettert auf Rang 13.


LAOLA Meins

Atletico Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Atletico Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare