Atletico verliert nach Traum-Freistoß

Aufmacherbild Foto: © getty

In Runde 30 von La Liga muss sich Atletico Madrid beim Vorletzten Gijon geschlagen geben.

Die Gäste gehen erst durch einen Traum-Freistoß in Führung, Antoine Griezmann versenkt diesen wunderschön im rechten Kreuzeck.

Doch der CL-Viertelfinalist gibt den Sieg im Finish noch aus der Hand: Antonio Sanabria (79.) erzielt den Ausgleich, Carlos Castro (89.) sorgt für den umjubelten Siegtreffer.

Real kann am Sonntag auf einen Punkt an den Zweiten herankommen, Gijon macht wichtige Punkte im Abstiegskampf.



Las Palmas kommt am Samstagabend zu einem 1:0-Auswärtssieg gegen Real Sociedad.

Das entscheidende Tor erzielt Willian Jose in der 39. Minute. Las Palmas vergrößert den Abstand zu den Abstiegsplätzen mit dem Sieg auf fünf Punkte.

Granada und Rayo Vallecano trennen sich unterdessen mit 2:2, was keinem Team im Abstiegskampf wirklich weiterhilft. El-Arabi bringt die Hausherren zwei Mal in Führung (11., 54./E.), doch Rayo kann durch Hernandez (45.) und Ze Castro (87.) jeweils ausgleichen.

La Coruna feiert Heimsieg

Deportivo La Coruna feiert einen 2:1-Heimsieg gegen Levante. Luis Alberto schießt die Gastgeber kurz vor der Pause in Front (43.). Nach dem Seitenwechsel gleicht Guiseppe Rossi aus (50.), doch ein spätes Marino-Eigentor (85.) besiegelt La Corunas Erfolg.

Levante liegt nun bereits vier Punkte hinter dem rettenden Ufer auf dem letzten Platz.



LAOLA Meins

Atletico Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Atletico Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare