Verteidiger Arbeloa verlässt Real Madrid

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Bei Champions-League-Sieger Real Madrid ist eine erste Personal-Entscheidung getroffen worden. Wie die "Königlichen" bekannt geben, wird der mit Ende Juni auslaufende Vertrag mit Alvaro Arbeloa nicht verlängert.

Der 33-jährige Verteidiger, der aus der eigenen Jugend kommt, wird den Klub somit nach sieben Jahren bei den Profis verlassen. Arbeloa, der zwischen 2006 und 2009 bei La Coruna und Liverpool kickte, absolvierte in der abgelaufenen Saison nur neun Einsätze für Real.


Die schönsten Tore von Real Madrid in der La Liga Saison 2015/2016:

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare