Barcas Stürmersuche wohl bald beendet

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Seit geraumer Zeit schon sucht der FC Barcelona nach einem neuen Stürmer. Nun sind die Katalanen offenbar bei einem Konkurrenten aus La Liga fündig geworden.

Wie "Sport" berichtet, wird Paco Alcacer aller Voraussicht nach zu den "Blaugrana" wechseln. Der FC Valencia soll rund 30 Millionen Ablöse für den 13-fachen spanischen Internationalen kassieren. Der 22-Jährige soll sich mit Barca grundsätzlich auf einen Fünfjahres-Vertrag geeinigt haben.

In der kommenden Woche soll alles offiziell werden.

Alcacer hat bisher 123 Pflichtspiele für Valencia bestritten und dabei 43 Treffer sowie 17 Assists verbuchen können.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare