Gericht erlaubt Barca katalanische Flaggen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona darf sich vor dem Finale der Copa del Rey am Sonntag (22.5., 21:30 Uhr im LIVE-STREAM auf LAOLA1.tv) in Madrid über einen moralischen Sieg freuen.

Ein Gericht gibt dem Einspruch des Vereins statt und erlaubt den Fans nun doch, katalanische Seperatisten-Flaggen zu schwenken. Der Richter begründet laut Nachrichtenagentur EFE, es sei nicht erwiesen, dass die Flagge "zu Gewalt, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit oder Diskriminierung anstiftet, die die Menschenwürde verletzt."

>>> Finale der Copa del Rey am Sonntag, 22.5., um 21:30 Uhr im LIVE-STREAM auf LAOLA1.tv <<<

 Als Sicherheitsmaßnahme hatte die Regierung ein Verbot von katalanischen Separatistenflaggen ausgesprochen. Es wurden Ausschreitungen befürchtet, sollten Fans die politisch brisanten Fahnen in der Hauptstadt zeigen.


Am Sonntag bekommt es der FC Barcelona im Finale der Copa del Rey im Madrider Estadio Vicente Calderon mit Europa-League-Sieger FC Sevilla zu tun. Hier gibt es die fünf schönsten Tore zwischen den beiden Teams zu sehen:

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare