Nur ein Remis für den FC Valencia

Aufmacherbild
 

Das Hinspiel im Viertelfinale der Copa del Rey verläuft für Rapids EL-Gegner FC Valencia nicht nach Plan. Im heimischen Estadio Mestalla kommen die Fledermäuse gegen La-Liga-Konkurrent Las Palmas nicht über ein 1:1 hinaus.

Der Tabellen-16. geht dabei sogar in Führung, weil Zahibo eine Freistoßflanke mustergültig in die eigenen Maschen köpft (38.). Alcacer besorgt nach Vorarbeit von Parejo immerhin noch den Ausgleich für Valencia.

Das Rückspiel steigt am Mittwoch, dem 27. Jänner.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare