Real Madrid steht vor Aus in der Copa

Aufmacherbild
 

Real Madrid steht vor dem Aus in der Copa del Rey.

Nach dem peinlichen Fauxpas um den nicht spielberechtigten Denis Cheryshev legt Gegner Cadiz wie angekündigt Einspruch beim spanischen Fußball-Verband (RFEF) ein. "Wir haben die Bestätigung, dass die FEF unseren schriftlichen Einspruch akzeptiert und Real Madrid eine Deadline erhalten hat, um etwaige Gegenargumente vorzulegen", so der Drittligist.

Eine inkorrekte Aufstellung sieht im Normalfall einen Ausschluss aus dem Bewerb vor.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare