Atletico daheim gegen Rayo nur mit Remis

 

Atletico erreicht im Copa-Achtelfinal-Hinspiel bei Rayo Vallecano nur ein 1:1.

Die "Rojiblancos" tun sich zunächst schwer und geraten nach einem Treffer von Nacho Martinez (35.) in Rückstand. Erst danach kommt das Team von Coach Simeone, der einige Leistungsträger schont, besser ins Spiel. Joker Saul Niguez besorgt nach 67 Minuten den Ausgleich.

Die beste Chance auf den Sieg hat Atletico-Stürmer Vietto, doch Juan Carlos lenkt seinen Kopfball an die Stange. Das Rückspiel steigt in einer Woche.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare