Aufmacherbild

Messi und Sasic auf Platz eins?

Ein niederländischer Journalist könnte der FIFA die Ballon-d'Or-Gala verdorben haben. Michel Abbink von "NU Sport" verbreitet einen Screenshot, der die kurzzeitig und verfrüht aktualisierte Siegerliste auf der FIFA-Homepage zeigen soll.

Demnach werden bei der Gala am 11. Jänner in Zürich Lionel Messi und Celia Sasic mit dem Preis ausgezeichnet. Die weiteren Platzierungen sind nicht ersichtlich.

Nominiert sind bei den Männern neben Messi Cristiano Ronaldo und Neymar. Bei den Frauen stehen noch Carli Lloyd und Aya Miyama zur Wahl.

Mehr zum Thema COMMENT_COUNT Kommentare
Zum Seitenanfang»