Götze verärgert "Game of Thrones"-Fans

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mario Götze macht sich auf "Instagram" bei einigen seiner Fans unbeliebt.

Der Bayern-Spieler verrät in einem Post ein großes Geheimnis der Fantasy-Saga "Game of Thrones", das in der am Montagabend beim Pay-TV-Sender "Sky" ausgestrahlten Episode gelüftet worden war.

Viele Fans der Serie hatten die Folge zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht gesehen. "Ich habe es geschafft, die ganze Zeit allen Spoilern aus dem Weg zu gehen und jetzt werd' ich ernsthaft auf Instagram gespoilert? Nicht dein Ernst", kommentierte ein User.

Ein anderer schrieb: "Ups, der ging nach hinten los."

Die sechste Staffel der preisgekrönten Fantasy-Serie läuft seit zwei Wochen. Einen Tag nach der US-Ausstrahlung zeigt "Sky" die Folgen bereits in deutscher Übersetzung. Unter den Serienfans ist es verpönt, wichtige Inhalte der Episoden im Voraus im Internet zu verbreiten. 

 

Götzes "Instagram"-Postings (Achtung, Spoiler):

Hoffentlich erwacht #JonSnow doch noch wieder zum Leben! Bin aufgeregt! Was denkt ihr? #Goetzeguckt #GoT #SUHDTV

Ein von Mario Götze (@gotzemario) gepostetes Video am

#Goetzeguckt #GoT #JonSnow He's alive! #SUHDTV

Ein von Mario Götze (@gotzemario) gepostetes Video am

 

Götzes Bayern treffen im Halbfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag (20:45 Uhr im LAOLA1-Ticker) auf Atletico Madrid

Das sagt Trainer Pep Guardiola vor dem Spiel:

LAOLA Meins

FC Bayern München

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Bayern München!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare