Verpatztes Comeback für Marc Janko

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Marc Janko ist zurück.

Rechtzeitig vor den WM-Qualifikationsspielen des ÖFB-Teams gegen Wales (6.10.) und in Serbien (10.10.) kehrt der 33-Jährige beim FC Basel zurück. Ausgerechnet bei seiner Rückkehr in der 10. Runde der Super League gibt der Serienmeister erstmals in dieser Saison Punkte ab.

Basel kommt gegen den FC Thun nicht über ein 1:1 hinaus. Janko spielt von Anfang an und wird in der 69. Minute ausgewechselt. Der für ihn eingetauschte Calla (90.) bewahrt Basel vor der 1. Saison-Pleite.

Nach dem Startrekord mit neun Siegen in den ersten neun Spielen gibt Basel ausgerechnet gegen Schlusslicht Thun erstmals Punkte ab. In der Tabelle liegt Jankos Team weiterhin 14 Zähler vor den Young Boys Bern, die aber ein Spiel weniger absolviert haben.

Der ÖFB-Stürmer zog sich am 13. September in der ersten Halbzeit des Champions-League-Spiels gegen Ludogorez Rasgrad eine Oberschenkelverletzung zu und musste seither pausieren.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare