Jantscher zieht sich Handbruch zu

Aufmacherbild
 

Schlechte Nachrichten für Jakob Jantscher! Der ÖFB-Teamspieler zieht sich beim 3:1-Sieg seines FC Luzern gegen die Young Boys Bern eine Verletzung zu.

Der 26-jährige Offensivspieler erleidet in der letzten Liga-Partie der Herbstsaison einen Bruch der linken Hand und muss in der 69. Minute ausgewechselt werden.

Der Steirer muss in weiterer Folge einen Gips tragen und fehlt damit im Cup-Viertelfinale gegen Aarau (12.12.). Die Rückrunde der Schweizer Super League startet am 6. Februar.

Hoffe ihr hattet alle einen schönen Nikolo, ich war anscheinend nicht so brav.. Habe mir beim Spiel einen Handbruch zugezogen 󾌳✌🏼Hauptsache 3 Punkte und Platz 4 in der Tabelle verteidigt 󾭞🏼

Posted by Jakob Jantscher on Montag, 7. Dezember 2015
LAOLA Meins

ÖFB-Team

Verpasse nie wieder eine News ZU ÖFB-Team!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare