Jantscher glänzt bei Sieg gegen Basel

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der FC Luzern fügt Meister Basel mit einem 0:4 die höchste Saison-Niederlage seit sechs Jahren zu. 

ÖFB-Legionär Jakob Jantscher ist dabei einer der Hauptprotagonisten. Nachdem er in der 5. Minute die erste Großchance für die Hausherren vergibt, bereitet er nur zwei Minuten später das 1:0 durch Schneuwly vor. In Minute elf verwandelt der Österreicher nach einem Foul an Hyka den fälligen Elfmeter zum 2:0.

Nach einem Schlenzer von Hyka zum 3:0 (48.) hat Jantscher beim 4:0 durch Haas (60.) abermals seine Füße im Spiel.

Für Jantscher ist es sein drittes Saisontor in der Schweizer Super League. Marc Janko steht aufgrund seiner Verletzung nicht im Kader des FC Basel. 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare