Janko trifft bei Basel-Niederlage

Aufmacherbild
 

Marc Janko übernimmt am 16. Spieltag der Schweizer Super League die alleinige Führung in der Torschützenliste, sein FC Basel unterliegt St. Gallen dennoch mit 1:2.

Nach sechs Minuten erzielt der ÖFB-Legionär per Kopf sein elftes Saisontor, Yannis Tafer sticht ihn mit einem Doppelpack (38., 68.) aus. Basel hat damit nur noch sieben Punkte Vorsprung auf Grasshoppers Zürich.

Die Young Boys Bern von Trainer Adi Hütter müssen sich mit einem 1:1 gegen Sion begnügen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare