Jakob Jantscher trifft bei knappem Sieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Jakob Jantscher erzielt sein zweites Saisontor in der Schweizer Super League.

Der 27-Jährige trifft beim 2:1-Erfolg des FC Luzern beim FC Vaduz. Vier Minuten nach seiner Einwechslung (58.) verwandelt er einen Elfmeter zum Ausgleich. Schneuwly (87.) macht den Sieg der Gäste perfekt, zuvor bringt Janjatovic (35.) Vaduz in Führung.

Adi Hütter muss sich mit den Young Boys Bern 1:2 beim FC Sion geschlagen geben, hat Platz zwei in der Tabelle aber so gut wie sicher.

Vier Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung auf die Grashoppers Zürich, die 1:0 bei Schlusslicht Lugano gewinnen, elf Punkte.

Jantscher liegt mit Luzern auf Rang fünf und bleibt in Tuchfühlung auf die Europa-League-Quali-Plätze. Drei bzw. fünf Zähler fehlen auf Rang vier und drei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare