Nächster Österreicher in die Schweiz

Aufmacherbild
 

Österreich hat einen neuen Legionär in der Schweizer Super League.

Der FC St. Gallen nimmt Dejan Stojanovic unter Vertrag. Der 23-jährige Torhüter war zuletzt vereinslos, nachdem sein Vertrag beim FC Bologna auslief. Dorthin wechselte der Vorarlberger, der auch die mazedonische Staatsbürgerschaft besitzt, 2011 vom FC Lustenau.

Stojanovic wird als Nummer zwei hinter Daniel Lopar fungieren. Die anderen beiden Ersatztorhüter Marcel Herzog und Pascal Albrecht fehlen momentan verletzungsbedingt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare