Sporting nimmt Krebs-Patienten unter Vertrag

Aufmacherbild

Rührende Geste von Sporting Lissabon.

Der portugiesische Spitzenklub nimmt den fünfjährigen Krebs-Patienten Francisco unter Vertrag. Sporting hat der Mut des jungen Fans derart beeindruckt, dass sie ihm einen abgestempelten Vertrag aushändigten, danach gab es - wie für Neuzugänge üblich - sogar ein Fotoshooting.

"Wir freuen uns, Francisco verpflichtet zu haben. Er ist unser größter Neuzugang des Tages. Er wird jedem zeigen, für was Sporting steht", sagt Präsident Bruno de Carvalho.

"Der Klub ist 110 Jahre alt und dank Menschen wie Francisco wird er weitere 110 Jahre erleben", so Carvalho weiter.

Der kleine Francisco durfte das Team danach beim ersten Heimspiel, einem Test gegen Olympique Lyon vor 30.000 Zuschauern, ins Stadion führen.


VIDEO: Neymar stärkt Messi den Rücken:


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare