Malmö-Coach erklärt Rücktritt

Aufmacherbild

Coach Aage Hareide wird mit Jahresende sein Traineramt bei Malmö FF niederlegen. Das gibt der schwedische Klub am Mittwoch bekannt.

Das CL-Match gegen Real Madrid in einer Woche ist somit sein Abschiedsspiel.

Der 62-jährige Norweger, der Malmö im Jänner 2014 übernahm und zu einem Meistertitel und zwei Champions-League-Teilnahmen (2x in der Quali gegen Red Bull Salzburg erfolgreich) führte, gilt als heißester Anwärter auf den Posten des dänischen Teamchefs.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare