Michael Langer wechselt in die USA

Aufmacherbild Foto: © GEPA

ÖFB-Legionär Michael Langer ist auf der Suche nach einem neuen Klub in den USA fündig geworden.

Der 31-jährige Tormann wechselt vom norwegischen Klub Valerenga Oslo in die NASL zu den Tampa Bay Rowdies. Wie lange der Vertrag des Vorarlbergers läuft, ist unklar.

"Michael bringt eine Menge Erfahrung mit. Er hat in Deutschland und Norwegen auf Top-Niveau gespielt und ist bereit für eine neue Herausforderung", sagt Assistant Coach Stuart Dobson über den Neuzugang aus Österreich.

Langer hat zuletzt in der deutschen Bundesliga bei Werder Bremen ein Probetraining absolviert. Die Norddeutschen haben letztendlich aber Routinier Gerhard Tremmel verpflichtet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare