Der langsamste Einlauf der Fußballgeschichte

Aufmacherbild

Das Ligaspiel von AIK Solna gegen Gefle erlebte den wahrscheinlich langsamsten Spieler-Einlauf aller Zeiten.

Der Grund dafür war eine großartige Aktion: Anstelle von Einlauf-Kindern begleiteten die ältesten noch lebenden Fans des Vereins die Spieler ihres Herzensklubs auf den Rasen.

Angeführt wurden sie dabei von Lennart Johansson (86), der von 1990 bis 2007 Präsident der UEFA war.

Die betagten Begleitungen brachten Glück: AIK gewann die Partie mit 1:0.

Die Aktion im Video:

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare