Dragovic und Co. deklassieren Schlusslicht

Aufmacherbild
 

Dynamo Kiew feiert im letzten Spiel vor der Winterpause in der ukrainischen Liga einen Kantersieg.

ÖFB-Teamspieler Aleksandar Dragovic und Co. deklassieren Tabellenschlusslicht Metalurg Zaporizhya mit 6:0 und holen damit wichtige Treffer auf den punktegleichen Tabellenführer Shakhtar Donetsk auf. Die beiden Teams halten jeweils bei 14 Siegen aus 16 Spielen und sind durch acht Tore getrennt.

In der Champions League steht für Kiew am Mittwoch noch das Heimspiel gegen Maccabi Tel Aviv am Programm.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare