Dusan Svento kehrt zu Slavia zurück

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Dusan Svento verlässt nach zwei Jahren den 1. FC Köln und wechselt zu Slavia Prag.

Für den 30-jährigen Slowaken bedeutet dies eine Rückkehr, spielte er doch bereits von 2005 bis 2009 bei den Hauptstädtern, ehe er zu Red Bull Salzburg übersiedelte.

Der Verteidiger mit Offensivdrang unterschreibt einen Zweijahres-Vertrag. Slavia rüstet nach der Übernahme einer chiniesischen Gesellschaft für die bevorstehende Europa-League-Qualifikation auf.

"Ich habe immer gesagt, dass ich irgendwann zu Slavia zurückkehren will und dass es der einzige Verein für mich ist. Und dieser Zeitpunkt ist nun gekommen", hofft Svento, an alte Erfolge anknüpfen zu können. Der letzte Meistertitel datiert aus der Spielzeit 2008/09.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare