Pusic bringt Midtjylland auf die Siegerstraße

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Martin Pusic erzielt am achten Spieltag der dänischen Superliga sein erstes Saisontor.

Der ÖFB-Legionär kommt beim 3:0-Sieg des FC Midtjylland gegen Esbjerg beim Stand von 0:0 in der 72. Minute ins Spiel und schießt sein Team fünf Minuten später per Elfmeter in Führung. Romer (85.) und Borring (87.) besorgen die weiteren Treffer.

Für Pusic ist es erst der dritte Einsatz in dieser Saison. Midtjylland ist mit 13 Punkten Tabellenfünfter, Esbjerg liegt an der zwölften Stelle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare